AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von www.dive-safe.ch c/o K-Dive Tools Marco Kaufmann (Mai 2017)

Allgemeines:

www.dive-safe.ch wird als Label geführt, welches der Firma K-Dive Tools Marco Kaufmann angeschlossen ist. Es ist ein gemeinsamer Webauftritt von Tauchshops, -schulen und -vereinen. Bei einer Bestellung über die Website mit Auswahl eines Partner’s gilt dessen AGB. Sollte ein Partner keine AGB’s haben gelten die AGB’s von www.dive-safe.ch

 

AGB www.dive-safe.ch

1. Geltungsbereich: 

Die folgenden detaillierten allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Unternehmen K-Dive Tools Marco Kaufmann (im Text genannt www.dive-safe.ch) und dem Kunden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jedes Vertrages zwischen www.dive-safe.ch und dem Besteller. Durch Bestellung und Annahme von Ware/ Produkte erklärt sich der Besteller mit den AGB’s von www.dive-safe.ch einverstanden.
Änderungen und Nebenabreden dieser AGB’s sind nur wirksam, wenn sie von www.dive-safe.ch schriftlich bestätigt worden sind. Es gelten im Übrigen die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts über den Kaufvertrag (Art. 184 ff. OR) sowie die anderen schweizerischen Verordnungen und Gesetze.

2. Preise:

Sie bestellen zu dem Preis der am Tag Ihrer Bestellung gültig ist. Die ausgewiesenen Preise verstehen sich inklusive MwSt jedoch exklusive Porto, Verpackung und Transport. Diese sind freibleibend und sind erst verbindlich mit der Bestellungsannahme. Beachten sie, dass es Partner gibt, welche nicht Mehrwertsteuerpflichtig sind, diese weisen die MwSt nicht separat aus. Die Artikel sind bei den Partner mit Brutto Preisen ausgewiesen. 

3. Lieferkosten und Bedingungen in der Schweiz:

Die Lieferungen werden mit der Post oder DPD versendet. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist bereits im Preis enthalten. Bei Lieferungen in der Schweiz ist die gesetzliche Mehrwertsteuer (MWST) bereits im Preis enthalten.Die Lieferkosten sind auf der Auftragsbestätigung ausgewiesen und werden nach Aufwand verrechnet. Befüllte Druckbehälter werden nicht versendet, diese können bei jedem Partner oder bei einem Vorlauf von ca. einer Woche bei einer Carbagas Verkaufs- und Tauschstelle. Zusätzlich ist auch eine Abholung in Wollishofen oder Münchenstein möglich.
Batterien & Akkumulatoren können nicht ins Ausland versendet werden.

4. Lieferfrist: 

Produkte, die im Lagerbestand vorhanden sind, werden in der Schweiz in der Regel innerhalb von 2-3 Arbeitstagen geliefert. Falls das Produkt zur Bestellzeit nicht an Lager ist, hängt die Lieferungsfrist vom Hersteller ab. Der Kunde wir in diesem Fall über die Lieferzeit informiert. Für ein Produkt, welches nicht innerhalb von 30 Arbeitstagen geliefert werden kann, hat der Kunde das Recht die Bestellung ohne finanziellen Forderungen zu stornieren.

6. Zahlungskonditionen für die Schweiz :

Zahlung per Vorkasse, Bar, Banküberweisung und PayPal über gesicherte Leitung (SSL). Für Bestellungen gegen Rechnung geben wir eine Zahlungsfrist von 10 Tagen netto. Die Rechnung wird nach Bestelleingang versendet. Bei Erstkunden erfolgen die Lieferungen nur gegen Vorkasse. Unberechtigte Abzüge müssen wir nachbelasten. Gibt es einen Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, neben der Mahngebühr von CHF 20.- zusätzlich 5% Verzugszins nach zu belasten. Wir behalten uns das Recht vor, Kunden zu sperren und bei Bedarf den Rechtsweg zu beschreiten.

7. Zahlungskonditionen für das Ausland:

Zahlung per Banküberweisung und PayPal über gesicherte Leitung (SSL).

8. Qualitätsgarantie:

www.dive-safe.ch liefert nur fabrikneue Produkte von Hersteller aus. Für die gewünschte Zweckerfüllung von Produkten wie auch für deren Funktionalität innerhalb eines Systems übernimmt www.dive-safe.ch keinerlei Garantie oder Haftung. Als Garantie gilt die Hersteller Garantie. Diese ist in der Schweiz auf 24 Monate auf die Qualität von neuen Ware, 6 Monate auf Batterien und wiederaufladbare Akkumulatoren. www.dive-safe.ch behält sich vor, Artikel die innerhalb der Garantiezeit nicht mehr zu reparieren oder lieferbar sind, einen gleichwertigen Ersatzartikel zur Abgeltung der Garantie Ansprüche auszuhändigen. Ersatzartikel oder Tauschartikel berechtigen nicht zur Garantieverlängerung. Die datierte Rechnung dient Ihnen als Garantiebeleg. Es ist wichtig, dass Sie diese behalten. Versandkosten oder andere Aufwendungen die für die Abwicklung eines Garantiefalles nötig sind, fallen nicht in die Produktegarantie und können je nach Situation dem Kunden in Rechnung gestellt werden. Auf Gebrauchtwaren-Artikel besteht keine Garantie.
Ausgeschlossen von der Gewährleistung sind Mängel und Störungen die www.dive-safe.ch nicht zu vertreten hat, wie unsachgemässe Behandlung, Eingriffe des Bestellers, natürliche Abnützung, übermässige Beanspruchung, extreme Umgebungseinflüsse sowie höhere Gewalt.

9. Mängelrüge: 

Der Besteller hat die Ware unmittelbar nach Erhalt zu prüfen. Mängelrüge bezüglich der Ware sowie Beanstandungen wegen unvollständiger oder unrichtiger Lieferung sind unverzüglich zu erheben. Mängel innerhalb der Garantiezeit, die bei sofortiger Untersuchung nicht erkennbar sind, müssen sofort nach ihrer Feststellung gemeldet werden. Versäumt dies der Besteller, so gilt die Ware als genehmigt. Die Mängel sind genau zu bezeichnen. Bei Mängeln innerhalb der Garantiezeit muss der Besteller das Produkt mit dem Original-Kaufbeleg und einer genauen Beschreibung der Mängel unverzüglich an www.dive-safe.ch retournieren. Bei Einsendung muss das Produkt in einwandfreier Verpackung bei der www.dive-safe.ch ankommen. Ansonsten erlischt die Garantie.

10. Annahmeverweigerung durch den Kunden: 

Bei Nicht-Annahme des Produktes, verrechnen wir dem Besteller die Kosten, die hiermit verbunden sind. Das Recht, unsere Vertragsrechte gelten zu lassen, ist hiermit nicht betroffen. Bei wiederholter Annahmeverweigerung wird die Kundennummer gesperrt.

11. Abwesenheit bei der Packet Lieferung: 

Wenn ein Paket dem Empfänger durch die Post nicht übergeben werden kann, wird dieses normalerweise während 7 Tagen im verantwortlichen Postbüro aufbewahrt. Wenn in diesem Zeitraum niemand das Packet abholt, wir dieses an K-Divetools zurückgeschickt. Die daraus entstehenden Kosten werden dem Kunden verrechnet. 

12. Rückgaberecht:

Sie verfügen über eine Frist von 7 Tagen vom Empfang an, um das Produkt zurückzugeben. Dieses muss in einem perfekten Zustand, die Rechnung beilegend und in der originalen Verpackung zurückgeschickt werden.Artikel wie Lampen, Akkus, Bekleidung, Schmuck, wie auch Artikel in Liquidation oder Aktion, werden weder zurückbezahlt, noch umgetauscht. Wenn sie ein Paket zurückschicken, gibt Ihnen die Post einen Beleg. Behalten Sie diesen gut, da Ihnen im Falle, dass das Packet verloren geht, die Produkte nur mit diesem Beleg von der Post zurückerstattet werden. Es gilt kein Rückerstattungsrecht, wenn es sich um einen Preis-, Bild- oder Textfehler handelt. 

13. Schutz und Sicherheit der Daten: 

www.dive-safe.ch verpflichtet sich die Rechtsverordnung bezüglich des Datenschutzes zu respektieren. Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

14. Gerichtsstand: 

Unsere Aktivitäten und die erstellten Beziehungen zwischen www.dive-safe.ch und seinen Kunden, sind dem Schweizer Gesetz unterworfen. Der Gerichtsstand ist das Kreisgericht See und Gaster SG. Kunden die Ihren Wohnsitz im Ausland haben, ist Uznach SG der Ort der Strafverfolgung und der einzige anerkannte Gerichtsstand für jegliche Verfahren.

15. Schlussklausel: 

www.dive-safe.ch nimmt sich das Recht, die AGB jederzeit zu ändern

 

Bedenke!

Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.
- Galileo Galilei

 

AGB's

Impressum

 

Wer sind wir

Wir sind eine Gruppe von Tauchschulen, -shops und -vereine, welche es sich zum Ziel gesetzt haben, den Tauchsport sicherer zu machen. Euren Tauchgang können wir nicht beeinflussen, aber wir können euch ein Sauerstoff-Set anbieten, welches erschwinglich für Jedermann/-Frau ist.