Prävention

Sicheres Tauchen

 

Tipps für sicheres Tauchen

 

  • Bleibe geistig und körperlich fit.

  • Vermeide das Tauchen unter Alkohol- und Medikamenteneinfluss

  • Bleibe in Übung und bilde dich weiter

  • Mach dich mit deinen Tauchplätzen vertraut oder lass dich durch einen Ortskundigen führen

  • Tauche entsprechend deiner Erfahrung und Ausbildung

  • Warte und prüfe deine Tauchausrüstung in regelmässigen Intervallen

  • Besprecht in einem Briefing euren Tauchgang

  • Plane deinen Tauchgang und tauche deinen Plan

  • ein zweier Team ist sicherer als ein Solo-Dive

  • Macht einen Buddycheck

  • Vergiss nicht zu atmen / halte deinen Atem nicht an

  • Befolgt örtliche Tauchgesetze und -bestimmungen

 

Tipps für sicheres Tauchen - Broschüren

   

  FTU Tauchen in der Schweiz                

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn du für uns weitere Wichtige Dokumente oder Tipps hast, melde dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Bezugsquellen

 

Bedenke!

Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.
- Galileo Galilei

 

AGB's

Impressum

 

Wer sind wir

Wir sind eine Gruppe von Tauchschulen, -shops und -vereine, welche es sich zum Ziel gesetzt haben, den Tauchsport sicherer zu machen. Euren Tauchgang können wir nicht beeinflussen, aber wir können euch ein Sauerstoff-Set anbieten, welches erschwinglich für Jedermann/-Frau ist.